Gartenimpressionen aus Südafrika

Wenn der Garten in unseren Breiten im Winterschlaf liegt, ist auf der Südhalbkugel Sommer. Im Garten wächst und gedeiht das Gemüse, während die Blumen um die Wette blühen. Einen ganz besonders schön angelegten Gemüsegarten habe ich auf der Rozendal-Farm in Stellenbosch bei Kapstadt erlebt. Die Farm wird nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet  – nachhaltig und im sparsamen Umgang mit der Ressource Wasser.  Um den Boden vor Austrocknung zu schützen, ist zwischen den Pflanzen Stroh ausgestreut worden.

Dieser Beitrag wurde unter Sehenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.