Archiv der Kategorie: Praktisches

Mein Paradies mit Laube

Der Juli und der August sind die Monate des Gartenjahres, in denen man seinen Garten in vollen Zügen genießen kann. Sofern man nicht wie ich mit dem Garten eine Laube übernommen hat, die innen und außen renoviert werden muss. Das habe ich in den vergangenen Wochen mit tatkräftiger Unterstützung getan. Da blieb wenig Zeit zum Genießen und Entspannen. Auch wenn die Fassade noch zum Teil und die Pergola noch in Gänze gestrichen werden muss, entschädigt das Zwischenergebnis für die Mühe. Toll auch zu erfahren, welch‘ handwerkliche Talente in einem schlummern… In meiner frisch renovierten Laube fühle ich mich jetzt sehr wohl,  sodass selbst ein verregneter Nachmittag im Garten – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Mein Paradies mit Laube

Alles wächst und gedeiht

Vielleicht bilde ich es mir ja nur ein, aber die Erdbeeren aus meinem Garten schmecken ungleich besser als die gekauften. Es ist ein gutes Gefühl, das eigene Obst und Gemüse zu ernten. Vor allem dann, wenn man als Anfängerin noch viele Fehler macht. Zum Beispiel habe ich die Kartoffeln viel zu tief gesetzt und für einige Gemüsesorten vielleicht noch nicht den optimalen Standort gewählt. Doch die Natur verzeiht diese Fehler – auch wenn die Ernte vielleicht noch nicht so üppig ausfällt wie bei einem erfahrenen Gärtner. Bei meinen selbst gezogenen Zucchini muss ich allerdings vieles richtig gemacht haben.

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Alles wächst und gedeiht

Draußen ist das neue Drinnen

Pünktlich zum Auftakt zur Garten- und Grillsaison hat sich das Zeit Magazin mit dem Design für draußen beschäftigt. Nach dem Motto, wenn schon Outdoor dann aber richtig, wurden Möbelneuheiten für den Garten präsentiert – edel und teuer.  Aber ob die Gartenversion des Sessel-Klassikers LCI von Corbusier oder andere Designerstücke allein schon aus einem Garten einen Traumgarten machen? Dazu bedarf es Träume, meint Günther Vogt, einer der bedeutendsten Landschaftsarchitekten in Europa. Von den vielen Accessoires und Möbel für den Außenraum ist mir in dem Heft die Do-it-Yourself-Küche der Designerin  Nina Tolstop positiv ins Auge gefallen.  Witzig und sehr praktisch macht die Outdoor-Küche zum Selberbauen in jedem Kleingarten eine gute Figur.  Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Draußen ist das neue Drinnen

Im Märzen der Gärtner…

Die neue Gartensaison ist eingeläutet. Und das ist nicht nur daran zu erkennen, dass die Liste der wichtigen Arbeiten im Garten, die jeden Monat in der  Zeitung meines Kleingartenvereins abgedruckt wird, immer länger wird. Nein, auch Baumärkte, Gartencenter und Möbelhäuser werben nun verstärkt für Pflanzen, Erde, Gartengeräte und -zubehör sowie für Gartenmöbel. Da gilt es standhaft bleiben und sich nicht verführen lassen. Wenn man oder frau das immer nur könnte…

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Im Märzen der Gärtner…

Bald fängt das Gartenjahr an

Lange dauert’s nicht mehr und ich kann in meinem Garten mit dem Bestellen der Gemüsebeete beginnen. Das erste Saatgut – garantiert nicht Gen-verändert – habe ich bereits gekauft.  Bevor ich jedoch weiteres besorge, will ich einen Belegungsplan für meine Beete erstellen. Schließlich möchte ich sie optimal nutzen. Und da ich dieses Jahr zum ersten Mal Gemüse anbaue, werde ich mich erst einmal auf  Obst und Gemüse für Anfänger beschränken. Dazu gehören Salat, Tomaten, Erdbeeren, Bohnen, Karotten, Rote Beete, Radieschen, Zwiebeln, Kartoffeln, Kürbis, Gurken und Zucchini.

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Bald fängt das Gartenjahr an

Pusseln im winterlichen Garten

Auch wenn das feuchte Winterwetter im Moment nicht gerade zur Gartenarbeit einlädt, war ich heute in meinem Garten.  Jetzt im Januar kann mit dem Kronenschnitt der Obstbäume begonnen werden. Und die beiden alten Apfelbäume, die in meinem Garten stehen, haben es bitter nötig,  sind von den Vorpächtern doch  lange vernachlässigt worden. Kaum kam ich im Garten an, fing es zu nieseln an und aus dem Baumschnitt wurde leider nichts. Dennoch habe ich mich gut anderthalb Stunden beschäftigt: habe Laub von Rasen geharkt, das vom Sturm aus den Nachbargärten herüber geweht ist, abgebrochene Zweige aufgesammelt  – das Pusseln im winterlichen Garten tat richtig gut. Und um mich von der Januar-Tristesse nicht demotivieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Praktisches | Kommentare deaktiviert für Pusseln im winterlichen Garten